Im letzten halben Jahr …

hatte ich sieben Buchvorstellungen in Leipzig und Hamburg. Es waren sehr berührende und schöne Veranstaltungen für mich, auf denen interessante Gespräche und Begegnungen passierten.

Einige Gedichte und Geschichten gehen mehr unter die Haut, zum Beispiel die Kriegserfahrungen meiner Großmutter, die ich in der Bewusstseinsstrom-Geschichte „Jene Nacht“ verarbeitet habe.

Alle, die meine Geschichte „Die Kräne“ gehört haben, werden jetzt die Hafenkräne anders betrachten und ihnen vielleicht sogar winken … wir hatten sehr viel Spaß mit dieser Geschichte.

Die maritimen Gedichte haben mich beim Lesen und meine Gäste beim Zuhören ein Stück weit in den Urlaub getragen.

Wohin wird mich die lyrische Elbreise 2019 bringen?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s