Buchvorstellungen im September

Liebe Leserinnen und Leser, im September wird es zwei Buchvorstellungen geben. Dabei lese ich nicht nur, sondern erzähle auch ein wenig über die Inspiration, die Entstehung der Gedichte und meine Arbeitsweise. Ich freue mich auf Euren Besuch! 4. September 2018, 19 Uhr Kurze Buchvorstellung (ca. 20 Minuten) im Rahmen einer Veranstaltung von kiekmo  Haspa-Filiale Fuhlsbüttler … Mehr Buchvorstellungen im September

Text der Woche: Ella in der Stadt

Es sind nur ein paar hundert Meter, aber Ella weiß nicht, ob sie jemals ankommen wird. Sie sieht an Gebäuden links und rechts hoch, riesenhaft­e Glasfassaden ohne Zeichen mensch­lichen Lebens. Kein offe­nes Fenster. Ella ist winzig auf dem heißen Asphalt, wie sie dort steht mit hängenden Schultern und schwerem Atem. Die dürren Äste eines Baumes … Mehr Text der Woche: Ella in der Stadt

Lesung am 24. Mai 2018

Im Rahmen des Clubkonzerts „Zwischen den Welten“ am 24.5. um 20 Uhr werde ich einige Gedichte aus dem Buch „Töne, metallen, trägt der Fluss – eine lyrische Elbreise“ zum Besten geben. Hauptprogramm ist Instrumentalmusik von Wolfgang CG Schönfeld (E-Bass) und Thomas Styhn (E-Gitarre). Nostalgia Bar, Große Brunnenstr. 81, 22763 Hamburg-Ottensen Der Eintritt ist frei, Spende … Mehr Lesung am 24. Mai 2018

Leserstimmen zum Buch: Brigitte Cleve

Aus meiner Schulzeit blieben mir bis heute viele Fragmente all der klassischen Gedichte in Erinnerung, die ich einst mühselig auswendig lernen sollte, ohne dass sie mir wirklich unter die Haut gingen. Mit Gegenwarts- oder der sogenannten „modernen“ Lyrik hatten sie wenig zu tun. Es muss auch anderen meiner Altersklasse so ergangen sein, denn Aussagen wie: … Mehr Leserstimmen zum Buch: Brigitte Cleve

Buchpremiere im Gohliser Schlösschen

14 Texte trug ich am vergangenen Samstag vor, anmoderiert von meinem Verleger Werner Schmid aus dem Wiesenburg-Verlag. Gut versorgt mit Keksen, Tee, Kaffee und kalten Getränken kamen wir miteinander im Backstage-Raum ins Gespräch (alle Akteurinnen und Akteure des Abends). Nach der Lesung gab es noch eine Runde Frankenwein vom Wiesenburg Verlag. Es war ein wundervoller … Mehr Buchpremiere im Gohliser Schlösschen

Erste Lesung und Buchvorstellung heute Abend

Heute Abend werde ich zum ersten Mal aus diesem Buch lesen. Eine Viertelstunde mit zwei Prosatexten und einer Reihe Gedichten gestalte ich um 21 Uhr im Rahmen der Wiesenburg-Lesung im Gohliser Schlösschen, Menckestr. 23, 04155 Leipzig. Der Eintritt ist frei! Ich freue mich sehr auf die Lesung, mit der ich ein bisschen nordisches Flair ins … Mehr Erste Lesung und Buchvorstellung heute Abend

Buch besucht!

Da ist es auf dem Messestand des Wiesenburg Verlags! Sein Nachbar ist mein Vorgängerband „Die Peripherie des Lichts“, ich freue mich sehr darüber, dass beide Bücher präsentiert werden. Danke an Wiesenburg!